Unsere Haus-Chronik

Im 14. Jhd. wurde der Gasthof zur Post im Zentrum Kochels erbaut.

Seine besondere  Bedeutung erlangte er während der Postkutschenzeit aufgrund seiner idealen Lage.

 

Der Gasthof befand sich auf der Route München - Innsbruck und wurde eine wichtige Station für das Wechseln der Pferde.

 

Zur selben Zeit erhielt der Tradtionsgasthof das Tavernenrecht.

Am 1. Juni 1908 übernahm Familie Wolfgang Suttner aus Hartenstein den Gasthof zur Post von der Thomasbrauerei in München und kaufte ihn 1917.

 

1956 wurden Sohn Johann Suttner und dessen Frau Therese die Wirtsleute

 

1994 übernahm deren Sohn Wolfgang Suttner mit Ehefrau Elfriede den Gasthof zur Post

 

2008 feierte die Familie Suttner das Hundertjährige Jubiläum

 

2009 wurde Wolfgang Suttner jun. Wirt des Gasthof Hotel zur Post und führt den Betrieb zusammen mit seiner Frau und seiner Mutter in der 4. Generation weiter

 

Hotel Gasthof zur Post

Schmied-v.-Kochel-Platz 6

82431 Kochel a. See

 

Kontakt und Reservierung

Rufen Sie uns gerne an:

+49 8851 92410

 oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gasthof Hotel zur Post


Anrufen

E-Mail

Anfahrt